Mit der App Strom sparen. Wie geht das?

Klingt wie im Traum, ist es aber nicht! Auf dem Markt gibt es tatsächlich eine App, die uns ermöglicht Strom zu sparen. Wir werden in der Zukunft die Abrechnung nach dem tatsächlichen Stromverbrauch haben. Das ermöglicht uns der Smart Meter, der die wahren Stromfresser im Haushalt erkennt und Gegenmassnahmen ergreift.

Was versteht man unter „Smart Meter“?

Meistens haben wir keine Übersicht über unseren Stromverbrauch und wissen nicht, wie wir unsere Geräte so benutzen, dass wir nicht auf den Komfort verzichten müssen. Das Start-up Fresh Energy hat sich darüber Gedanken gemacht und den intelligenten Stromzähler Smart Meter entwickelt um die Stromfresser zu identifizieren. Sie erhalten per App visualisierte Darstellung des Stromverbrauchs und somit übernehmen Sie die komplette Kontrolle.

Wie kann ich via Live-Visualisierung den Stromverbrauch steuern?

Durch eine Live-Visualisierung ist es den Nutzern möglich den Stromverbrauch direkt zu steuern. Endlich wird Ihre Haushaltskasse nicht unnötig belastet, denn die Stromabrechnung erfolgt nach tatsächlichem Verbrauch. Das Start-up Fresh Energy arbeitet auch daran, um die Datensicherheit zu gewährleisten. Gesammelte Informationen werden nicht geteilt und werden nur für die User, die eingeloggt sind, per App oder Webseite angezeigt.

Kommentar hinterlassen