Haushalts-Waschmaschinen

Was ist neu bei der Energieetikette für Waschmaschinen?

Die neue Energieetikette für Waschmaschinen enthält Informationen zum durschnittlichen Jahresenergie- und Wasserverbrauch. Die Klassifizierung der Waschwirkung ist nicht mehr vorhanden. Die Einstufung in eine Energieeffizienzklasse wird durch einen Energieeffizienzindex bestimmt. Der Energieeffizienzindex berücksichtigt folgende Variablen:

– Energieverbrauch im 60 °C Waschprogramm bei Voll- und Teilbeladung
– Energieverbrauch im 60 °C Waschprogramm bei Teilbeladung

Die Angaben für den Wasserverbrauch und die Schleuderleistung basieren ebenfalls auf Berechnungsmethoden, die verschiedene Betriebszustände berücksichtigen.